Projekte

Jahr Auftraggeber Titel Verantwortlicher

2015-2017

Enercon GmbH

Umweltverträglichkeitsprüfung Windenergieprojekt Gschasikopf

Philipp Riedel

seit 2015

Hofkammer des Hauses Württemberg

Umweltverträglichkeitsprüfung Golfplatz Liebenstein

Philipp Riedel

seit 2015

Stadt Pforzheim

Umweltverträglichkeitsprüfung Gewerbegebiet Ochsenwäldle

Ludwig Bittlingmaier

2011

Regionale PEFC-Arbeitsgruppe Hessen

Redaktion Regionalen Waldberichtes des PEFC Hessen 2010

Ludwig Bittlingmaier

2009

Regionale PEFC-Arbeitsgruppe Baden-Württemberg

Konzeption, Recherche und Redaktion des PEFC-Berichtes 2005-2010 Baden-Württemberg

Ludwig Bittlingmaier

2011- 2012

Zweckverband Naturschutzgroßprojekt Feldberg-Belchen-Oberes Wiesental

Konzeption, Autorenschaft und Redaktion des Abschlussbuches zum Naturschutzgroßprojekt Feldberg-Belchen-Oberes Wiesental

Philipp Riedel

2014- 2015

Regionale PEFC-Arbeitsgruppe Baden-Württemberg

Konzeption, Recherche und Redaktion des Regionalen PEFC-Waldberichtes 2015 Baden-Württemberg

Ludwig Bittlingmaier

2014- 2015

Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg

Ökokonto im Privatwald – Neue Chancen für den Arten- und Biotopschutz in Baden-Württemberg

Philipp Riedel

2013- 2015

Referat 56 RP Freiburg

Bürgerinformation Biosphärengebiet Südschwarzwald

Matthias Krug

2016

PEFC Deutschland

Regionaler Waldbericht Brandenburg

Ludwig Bittlingmaier

2013- 2016

RP Freiburg

Kernzonenflächenkonzept Biosphärengebietes Schwarzwald

Matthias Krug

2015- 2016

RP Freiburg

Antrag zur UNESCO-Anerkennung des Biosphärengebietes Schwarzwald

Philipp Riedel

2016- 2017

Naturpark Südschwarzwald

Naturparkplan 2020 Naturpark Südschwarzwald

Philipp Riedel

1998– 2000

FVA

Entwicklung und Dokumentation des Interpretationsverfahrens zur Erfassung von Waldstrukturen im Luftbild für Waldschutzgebiete Baden-Württembergs

Dr. Werner Ahrens

2006- 2007

FVA

Forschungs- und Entwicklungsauftrag zur Methodenentwicklung und Anfertigung eines Benutzerhandbuchs für die digitale stereoskopische Luftbildinterpretation von Naturwaldreservaten in Luxemburg

Uwe Brockamp

laufend

Administration des Eaux et Forêts Luxemburg

Luftbildinterpretation von 2 Naturwaldreservaten in Luxemburg. Laufendes Projekt

Uwe Brockamp

2014- 2016

Land Baden-Württemberg, FVA

Pilotstudie zur Einführung eines volldigitalen Kartierverfahrens in der Waldbiotopkartierung

Matthias Krug

2010

Gemeinde Mönsheim

Bodengutachten Steinbruch Mönsheim: Rekultivierungskonzept

Matthias Krug

2011

Gemeinde Friolzheim

Standortskundliches Gutachten zur Rekultivierungsplanung der Kiesabbaufläche Möttlingen

Matthias Krug

2011

Gemeinde Dettenhausen

Standortskundliches Gutachten zur Rekultivierung der Kiesabbaufläche Dettenhausen

Matthias Krug

2011

Kieswerk Frank GmbH

Standorts- und bodenkundliches Gutachten zur Rekultivierung einer Kiesabbaufläche

Matthias Krug

2011- 2012

RP Freiburg, Hochwasserschutz

Standortskundliche Beratung bei der Planung von Rekultivierungsflächen im Rahmen des Baus eines Hochwasserrückhaltebeckens

Matthias Krug

2011- 2012

Baresel, Nord-Moräne-Kieswerke

Bodenschutzkonzept im Rahmen des ROVs zur Abbauplanung einer neuen Kieslagerstätte in Krauchenwies

Matthias Krug

2012- 2013

Gemeinde Hohentengen

Bodenschutzkonzept im Rahmen der Genehmigungsplanung zum Abbau einer neuen Kieslagerstätte bei Hohentengen

Matthias Krug

2002

Bundesrepublik Deutschland – Oberfinanzdirektion Nürnberg

Forsteinrichtung im Bundesforstamt Heuberg, Zentralliegenschaft Heuberg. Auf ca. 4.900 ha Durchführung der temporären Stichprobeninventur und der waldbaulichen Einzelplanung

Jochen Weber

2000- 2004

Bundesrepublik Deutschland – Oberfinanzdirektion Nürnberg

Forsteinrichtung auf mehreren Liegenschaften des Bundesforstamtes Heuberg mit bestandesweiser Datenerhebung, 2.000 ha

Jochen Weber

2010- 2012

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Nürnberg

Forsteinrichtung in mehreren Betrieben des Landkreises Calw

Bernd Hörner

2010

Land Baden-Württemberg, RP Freiburg

Forsteinrichtung der kommunalen Wälder Bopfingen und Heubach

Jochen Weber

2012

Land Baden-Württemberg, RP Freiburg

Forsteinrichtung der kommunalen Wälder Oberreichenbach, Egenhausen, Ostelsheim, Ernstmühl

Jochen Weber

2012

Land Baden-Württemberg, RP Freiburg

Forsteinrichtung des Kommunalwaldes Ilsfeld

Jochen Weber

2012

Land Baden-Württemberg, RP Freiburg

Forsteinrichtung des Kommunalwaldes Bad Wimpfen

Jochen Weber

2013 -2014

Land Baden-Württemberg, RP Freiburg

Forsteinrichtung des Öffentlichen Waldes in Oberstenfeld

Jochen Weber

2013- 2014

Land Baden-Württemberg, RP Freiburg

Forsteinrichtung von Öffentlichem Wald in Reutlingen

Jochen Weber

2013- 2014

Land Baden-Württemberg, RP Freiburg

Forsteinrichtung des Öffentlichen Waldes bei Ofterdingen

Jochen Weber

seit 2014

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Nürnberg

Forsteinrichtung Bundeswald Liegenschaft Heuberg

Jochen Weber

2013- 2014

Land Baden-Württemberg, RP Freiburg

Betriebsgutachten in zahlreichen Privatwäldern Baden-Württembergs

Jochen Weber

2013- 2015

Graf Bodman

Forsteinrichtung eines Großprivatwaldbetriebes in Baden-Württemberg

Jochen Weber

2016

DBU-Naturerbe GmbH

Forsteinrichtung für den DBU-Wald Weißhaus

Jochen Weber

2015 - 2016

Land Baden-Württemberg, RP Freiburg

Forsteinrichtung im öffentlichen Wald

Jochen Weber

laufend

Stadt Ettenheim

Ökologische Baubegleitung im Rahmen der Maßnahmen zum Bau eines Hochwasserrückhaltebeckens

Thomas Ullrich

laufend

RP Freiburg

Ökologische Baubegleitung beim Bau des Hochwasserrückhaltebeckens “Breitmatt” bei Gottmardingen

Thomas Ullrich

2014

EnBW Regional AG

Ökologische Baubegleitung beim Bau einer Kabeltrasse durch ökologisch sensible Bereiche

Matthias Krug

2013 - 2015

Stadt Ettenheim

Ökologische Baubegleitung beim Bau eines Hochwasserrückhaltebeckens und der Ausgleichsmaßnahmen

Thomas Ullrich

seit 2014

Gemeinde Meißenheim

Ökologische Baubegleitung bei der Umsetzung von Ausgleichsmaßnahmen im Rahmen der Bebauung des Baugebietes Tiergarten

Thomas Ullrich

2016 - 2017

Enercon GmbH

Ökologische Baubegleitung bei dem Bau von Windenergieanlagen bei Gengenbach

Thomas Ullrich

2011

IUS GmbH Heidelberg im Auftrag der Schluchseewerk AG

Forstrechtliche Ausgleichsplanung Pumpspeicherwerk Atdorf

Philipp Riedel

2016 - 2017

Gemeinde Eisenbach

Forstrechtliche Ausgleichsplanung für ein Gewerbegebiet

Ludwig Bittlingmaier

2010- 2012

Froelich und Sporbeck

Biotoptypen-Kartierung und Ausgleichsflächenplanung im Zuge der BAB-Erweiterung A 98

Doris Knettel

2013- 2014

Büro für Landschafts- und Stadtplanung, Darmstadt

Eingriffsbewertung Windkraftpark Hardthauser Wald

Philipp Riedel

2014

Büro für Landschafts- und Stadtplanung, Darmstadt

Eingriffsbewertung Windkraftpark Königshausen

Philipp Riedel

2014

Büro für Landschafts- und Stadtplanung, Darmstadt

Eingriffsbewertung Windkraftpark Boxberg

Philipp Riedel

20133- 2014

Stadt Ettenheim

Landschaftspflegerischer Begleitplan Hochwasserrückhaltebecken Filmersbach

Thomas Ullrich

laufend

Enercon GmbH

Landschaftspflegerischer Begleitplan Windkraftpark Gengenbach

Philipp Riedel

2015-2017

Enercon GmbH

Landschaftspflegerischer Begleitplan Windkraftpark Elzach

Philipp Riedel

seit 2013

Planungsbüro Fischer

Landschaftspflegerischer Begleitplan Gewerbegebiet Radackern

Ludwig Bittlingmaier

2016-2019

Enercon GmbH

Landschaftspflegerischer Begleitplan Windkraftpark Bingen

Philipp Riedel

2003- 2002

Zweckverband Naturschutzgroßprojekt F-B-OW

Erstellen eines Pflege- und Entwicklungsplanes für das Naturschutzgroßprojekt Feldberg-Belchen-Oberes Wiesental (F-B-OW)

Doris Knettel

2008- 2010

Land Baden-Württemberg, RP Tübingen

Pflege und Entwicklungsplan Oberes Donautal, Fachbeitrag Wald

Alexandra Rudmann

2008- 2009

Land Baden-Württemberg, RP Freiburg

Pflege- und Entwicklungsplan Rheinniederungen, Fachbeitrag Wald

Alexandra Rudmann

2009- 2013

Land Baden-Württemberg, RP Freiburg

Managementplan für das Natura-2000 Gebiet Markgräfler Rheinebene, Offenlandkartierung, Artenkartierung und Projektleitung

Alexandra Rudmann

2014- 2015

Energiedienst AG

Uferpflegeplan als begleitende Maßnahme zur Verlängerung der Konzession zur Gewinnung von Wasserenergie

Ludwig Bittlingmaier

2014- 2016

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen

Naturschutzgroßprojekt Baar – Biotoptypenkartierung und Maßnahmen- und Pflegeplanung der Waldbereiche einschließlich eingebundener Offenlandbereiche

Doris Knettel

laufend

Stadt Ettenheim

Monitoring und Verwaltung des Ökokontos Stadt Ettenheim

Thomas Ullrich

laufend

Gemeinde Kippenheim

Monitoring und Verwaltung des Ökokontos Gemeinde Kippenheim

Thomas Ullrich

2009

Gemeinde Schwanau

Waldökokonto Schwanau

Ludwig Bittlingmaier

2009- 2010

Stadt Ettenheim

Waldökokonto Ettenheim

Ludwig Bittlingmaier

2009- 2010

Gemeinde Oppenau

Ökokonto Oppenau

Ludwig Bittlingmaier

2011

Stadt Burladingen

Waldökokonto Burladingen

Philipp Riedel

2012

Stadt Oberkirch

Waldökokonto Oberkirch

Philipp Riedel

2012- 2013

Stadt Haigerloch

Waldökokonto Haigerloch

Ludwig Bittlingmaier

2013- 2014

Stadt Hechingen

Waldökokonto Hechingen

Ludwig Bittlingmaier

2014

Johannes Wiesler

Waldökokonto Privatwald Wiesler

Philipp Riedel

2014- 2015

FBG Bad Buchau

Ökokonto FBG Bad Buchau

Philipp Riedel

2014- 2015

Stadt Karlsruhe

Screening, Planung und Bewertung von Ökokontomaßnahmen im Stadtwald Karlsruhe

Ludwig Bittlingmaier

2015

Fürstenberg Forst

Planung und Bewertung von Ökokontomaßnahmen einschließlich Begleitung des Genehmigungsprozesses in einem Großprivatwald

Philipp Riedel

2007- 2008

FVA

MaP-Bearbeitung folgender Gebiete: FFH-Gebiet 6620-342 “Neckartal und Wald Obrigheim” FFH-Gebiet 6816-341 “Rheinniederung von Karlsruhe bis Philippsburg” FFH – Gebiet 7920-342 “Oberes Donautal zwischen Beuron und Sigmaringen” Teilfläche des Vogelschutzgebietes 7820-401 “Südwestalb und Oberes Donautal” FFH-Gebiet 7620-343 “Albtrauf zwischen Mössingen und Gönningen”

Matthias Krug

laufend

FVA

Kartierung des Grünen Besenmooses (D. viride) für sieben Natura2000-Managementpläne (MaP) mit Hilfe von Orthobildinterpretation und Feldkartierung

Dr. Werner Ahrens

2008- 2009

RP Freiburg

Pflege- und Entwicklungsplan Natura-2000 Gebiet Rheinniederungen, Fachbeitrag Wald

Matthias Krug

2010- 2011

Waldbesitz Dornier

Optimierung des Managementplanes des Natura-2000 Gebietes Adelegg für die vorkommenden Vogelarten (Auerhuhn, Weißrückenspecht)

Matthias Krug

laufend

FVA

Erfassung und Bewertung von Wald-LRTs im Rahmen der Waldbiotopkartierung

Matthias Krug

2014

FVA

Kartierung und Integration der Natura2000-Waldvogelarten in das Waldmodul der Managementpläne für die Mittlere Alb

Matthias Krug

2016

FVA

Kartierung und Integration der Natura2000-Waldvogelarten in das Waldmodul der Managementpläne für die Regionen Bodensee, Wurzacher Ried und Bodenlöser

Thomas Ullrich

2013

Planungsbüro Fischer

Arten- und naturschutzrechtliche Voreinschätzung der Betroffenheit unterschiedlicher Flächen im Rahmen eines FNP Ettenheim

Thomas Ullrich

2014- 2015

BUND Ortsgruppe Schliengen

Ornithologische Grundlagenkartierung zur naturschutzfachlichen Gesamtbewertung des Eggener Tals

Thomas Ullrich

2006- 2007

RP Tübingen

Faunistische und floristische Arterhebung im Rahmen des Fachbeitrages Wald zum PEPL des Natura2000 Gebietes “Oberes Donautal zwischen Beuron und Sigmaringen”. Kartierung der drei Waldvogelarten “Schwarzspecht, Rauhfusskauz, Berglaubsänger”, Alpenbock, Grünes Besenmoos

Dr. Werner Ahrens

2018

IFÖ GmbH

Ornithologisches Gutachten im Rahmen der UVP Steinbrucherweiterung Efringen-Kirchen

Thomas Ullrich

2010

GOEG GmbH im Auftrag der EnBW AG

Ornithologisches Gutachten zum Monitoring des Vogelschlages bei Freilandleitungen

Thomas Ullrich

2010

EnBW Regional AG

Artenschutzrechtliche Prüfung im Rahmen des Bebauungsplan “Bienenfeld” Ettenheimweiler

Thomas Ullrich

2011

FVA

Fachgutachten über die Waldvogelarten in den SPA-Gebieten “Wutach”, “Baar-Alb”, “Albbuch” und “Südschwarzwald”

Thomas Ullrich

2010- 2011

IFÖ GmbH

Faunistische Gutachten (Avifauna, Reptilien, Amphibien, Insekten) im Rahmen von Gehmigungen der Erweiterung von oberflächlichen Abbauvorhaben im Landkreis Lörrach

Matthias Krug

2012

Ingenieurbüro Karcher, Ehingen

saP zu einem Kiesabbauvorhaben in Krauchenwies Artengruppen: Vögel, Fledermäuse, Haselmaus, Reptilien, Ambhibien, Schmetterlinge

Thomas Ullrich

2014

Freudenberg Immobilien

saP im Zuge einer Baugenehmigung eines Industriegebietes bei Neuenburg

Thomas Ullrich

2014

Stadt Kippenheim

saP im Zuge einer Bebauungsgenehmigung von Wohngebäuden

Thomas Ullrich

2013

Stadt Ettenheim

saP im Zuge einer Bebauungsgenehmigung eines Gewerbegebietes

Thomas Ullrich

2013-2016

Stadt Gengenbach

spezielle artenschutzfachliche Prüfung (Avifauna, sonstige Arten außer Fledermäuse) bei der Planung des Windenergieparks Steinfirst-Rauhkasten auf FNP und BImsch-Ebene

Thomas Ullrich

2013 - 2017

Enercon GmbHb

spezielle artenschutzfachliche Prüfung (Avifauna, sonstige Arten außer Fledermäuse) bei der Planung des Windenergieparks Gschasikopf bei Elzach auf BImsch-Ebene

Ludwig Bittlingmaier

2015 - 2017

Enercon GmbH

saP (Avifauna, sonstige Arten außer Fledermäuse) bei der Planung des Windenergieparks Winden bei Elzach auf BImsch-Ebene

Ludwig Bittlingmaier

2007

Spang-Fischer-Naturschutz GmbH

Erhebung der Waldstrukturen im Rahmen des Biomonitorings für den Polder Söldern-Greffern

Matthias Krug

2012- 2013

Ministerium Ländlicher Raum Baden-Württemberg

Gutachten zu Auswirkungen eines potenziellen Nationalparkes Nordschwarzwald

Matthias Krug

2013 - 2015

Graf Bodman

Fachkonzeption für die Waldbewirtschaftung eines Großprivatwaldes unter artenschutzrechtlichen und Natura2000 – Aspekten

Philipp Riedel

2014- 2015

Stadt Stuttgart

Detailkartierung und naturschutzfachliche Beschreibung der Waldrefugien des Stadtwaldes Stuttgart

Philipp Riedel

2013- 2014

Heidelberg Cement AG

Biotoptypenkartierung im Rahmen der Erweiterung der Abbauplanung Istein

Doris Knettel

2014- 2015

RP Freiburg

Kartierung der Waldstrukturen im Zuge des ökologischen Monitorings der ökologischen Flutungen Polder Söllingen-Greffern

Dr. Katja Seis

laufend

FVA

Aktualisierung des Waldbiotopbestandes im Vorlauf zur Forsteinrichtungs-Erneuerung und Managementplanung Natura 2000

Matthias Krug

Haben Sie Fragen?

Matthias Krug

Geschäftsführer

0761 89 647 0
info@oekonzept-freiburg.de

Sie erhalten von uns fachlich überzeugende, umfassend abgestimmte und gestalterisch ansprechende Gutachten. Gerne erstellen wir Ihnen ein attraktives Angebot. Ein persönlicher Kontakt klärt viele Fragen.